Haushaltstipps

Frotteehandtücher Ameisen Holzknöpfe
... legt man von Zeit zu Zeit in Essigwasser. So löst sich der Kalk, der sich beim Waschen absetzt, ab. Die Handtücher werden wieder flauschig weich. ... sind im Sommer oft eine richtige Plage. Ich streue einfach etwas Backpulver auf die Ameisenstraße - nach einiger Zeit verschwinden die Tiere. ... verlieren beim Waschen - vor allem in der Maschine - leicht die Farbe. Wenn man sie dünn mit farblosem Lack einpinselt, bleiben sie auch nach vielen Wäschen noch so bunt, als wären sie neu.
Eiswürfelschälchen Kein Problem Schön glänzend
... können im Eisfach nicht mehr festfrieren, wenn man den Boden der Schälchen hauchdünn mit etwas Speiseöl einpinselt. Ketchup lässt sich leicht aus der Flasche gießen, wenn man einen Trinkhalm bis auf den Flaschenboden steckt und wieder herauszieht. Die damit eingedrungene Luft ermöglicht ein leichtes Fließen des Ketchups Reibt man die verchromten Herdplattenumrandungen mit Zwiebeln ab, werden sie schön sauber und laufen nicht so schnell wieder an.
Ruhe und Frieden Schön knusprig Blütenpracht
Ständig quietschende Scharniere an Türen nerven sehr. Sprühen Sie etwas Haarspray darauf, und der dünne Film beseitigt das hässliche Geräusch. Reibekuchen werden schmackhafter und knusprig, wenn man ein wenig Haferflocken hinzufügt. Geranien gedeihen ganz prächtig, gibt man den abgekühlten Kaffeesatz in die Blumentopferde. Natürlich müssen Sie auch immer regelmäßig mit Wasser gegossen werden, sie dürfen nie austrocknen.
Lästige Insekten loswerden Den Abfluss frei bekommen So gleitet das Bügeleisen besser
Langsam nerven sie wieder: Mücken, Fliegen und anderes Getier. Lassen Sie von Zeit zu Zeit einige Tropfen Essig auf der Herdplatte verdampfen: Die kleinen Plagegeister mögen den Geruch überhaupt nicht. Ist es schon dunkel und die Insekten schwirren um Ihre erleuchteten Lampen, den Essig einfach auf die unterste Stelle der Glühbirne streichen. Wenn das Wasser in Ihrem Becken nur sehr langsam abläuft, dann schütten Sie ein Glas Cola in den Ausguss. Das Getränk löst die Verstopfung auf, das Wasser hat wieder freie Bahn. Oft ist auch der Waschmaschinenschlauch, der das Abwasser in das Becken entleert, schuld an einer Verstopfung. Abhilfe schafft da ein Nylonstrumpf, den Sie mit einem Gummiband am Schlauchende befestigen. Er ist so ein prima Fusselsieb und muss nur noch regelmäßig gewechselt werden. Ab und zu erwischt man ein Kleidungsstück, dass am Bügeleisen hängen bleibt. Kein Drama, aber danach gleitet das Eisen nicht mehr so gut. TIPP: Einen Kerzenstummel in ein Tuch wickeln und damit einige Male über das heiße Eisen fahren. Das fettige Wachs löst die Klebereste. Auch prima: kaltes Eisen mit Zahnpasta polieren, dann mit Wasser abwaschen.
Heizkörper bequem säubern So schreiben Filzstifte länger Rührteig
Vor diesem Akt drückt man sich gern: Heizkörper saubermachen gehört mit zu den lästigsten Haushaltspflichten. Doch mit diesem Trick geht es wesentlich leichter: Sprühen Sie den Heizkörper mit Bachofenspray ein. Fett und Ruß lösen sich spielend. Sie brauchen nur noch nachzupolieren. Sind Kinder im Haus, ist der Verbrauch an Filzern enorm. Schließlich vergessen die Kleinen gern, die Kappe wieder aufzusetzen - und schon ist der Stift ausgetrocknet. So bekommen Sie ihn wieder flott: einfach den oberen Verschluss abziehen und einige Spritzer Essig hineinträufeln. Der Rührteig für einen saftigen Obstkuchen erhält ein besonders feines Aroma, verwendet man statt der Milch die gleiche Menge Fruchtsaft.
Zinn reinigt man schonend mit abgestandenem Bier.
Frikadellen Salatsoßen Nusskuchen
werden wunderbar locker, wenn man vor dem Braten jeweils einen kleinen Eiswürfel hineindrückt. lassen sich ganz einfach in einem gut verschließbaren Schraubglas mischen bekommt durch etwas Erdnussbutter noch einen würzigeren Geschmack. Einfach zwei Esslöffel normale Butter durch Erdnussbutter ersetzen.
Kartoffeln Was ist Ayran? Fester Honig

Neue Kartoffeln kann man mit Schale essen. Die jungen Knollen besitzen eine zarte und nährstoffreiche (z.B. Vitamin C) Schale. Einfach vor dem Garen mit einer Handbürste kräftig abschrubben, so dass keine Erde mehr daran haftet.

Das erfrischende Getränk auf Joghurtbasis stammt ursprünglich aus der Türkei. Das mit Wasser und etwas Salz schaumig gerührte Milchprodukt kann man z.B. mit Zitronen- melisse und Minze aromatisiert kaufen. Gibt es im Kühlregal des Supermarktes.

Wie wird fester Honig wieder flüssig? Das Naturprodukt kristallisiert bei längerer Lagerung nach und nach aus. Stellen Sie das Glas dann in ein Wasserbad und erwärmen den Honig schonend. Nicht kochen, sonst werden wertvolle Inhaltsstoffe zerstört.

Laken u. Decken Preisaufkleber Strahlend weiße Gardinen
verformen sich beim Trocknen nach dem Waschen nicht mehr, wenn man sie zu einem Dreieck faltet und mit dem Knick nach oben an einer Wäscheleine feststeckt. lassen sich oft schwer ohne Rückstände entfernen. Versuchen Sie es mal mit der rauen Seite eines Radiergummis, es geht alles ohne Kratzer weg. Nach einigen Jahren vergilben weiße Gardinen oder bekommen einen unschönen Grauschleier. Dann einfach über Nacht in lauwarmes Salzwasser legen. Am nächsten Tag waschen und ins letzte Spülwasser ein bisschen Zucker geben. Das Ergebnis: strahlend weiße Gardinen.
Preiswerter Polsterreiniger Möbelabdrücke auf dem Teppich Gummihandschuhe
Mischen Sie zwei Teile kochendes Wasser mit einem Teil Feinwaschmittel. Die Flüssigkeit nach dem Abkühlen mit einem Schneebesen schaumig schlagen. Mit diesem Mittel werden alle Polstermöbel wieder sauber. Legen Sie einen Eiswürfel auf die vertiefte Stelle und lassen Sie die Feuchtigkeit einziehen. Dabei quellen die Teppichfasern auf. Danach einfach mit dem Staubsauger darüber fahren, und die Fasern richten sich wieder auf. lassen sich oft schwer von den Händen streifen. Leichter geht´s, wenn man vorher kaltes Wasser darüber laufen lässt.
Marder können bei Neuer Einsatz für... Zitronen...

Autos schwere Schäden anrichten. Dagegen hilft ein Wecker im Motorraum. Das ständige Ticken hält die Tiere fern. Vorm Losfahren nicht vergessen den Wecker herauszunehmen.

...schwache Batterien. Batterien, die für Fernbedienung oder Walkman zu schwach werden, kannst Du beispielsweise noch für eine Wanduhr benutzen. Die bringen Sie damit prima zum Laufen. ... als Putzhilfe fürs Bad. Bevor Sie ausgepresste Zitronen in den Müll werfen, sollten Sie mit den Hälften über Waschbecken, Wanne und Armaturen reiben. Die Zitronen lösen unschöne Kalkflächen und hinterlassen einen herrlichen frischen Duft im Bad.
Kartoffelwasser... Milch... Nylonstrümpfe...
... düngt Pflanzen. Um Ihren Pflanzen etwas Gutes zu tun, müssen Sie nicht immer Dünger kaufen. Gießen Sie sie hin und wieder mit abgekühltem Kartoffelwasser. Es enthält sehr viele Mineralien, die Ihre Pflanzen sprießen lassen. ... super für alte Schuhcreme. Ihre Schuhcreme ist eingetrocknet? Kein Problem. Mit einigen Tropfen Milch wird sie wieder geschmeidig und pflegt das Leder. ... gegen Putzstreifen. Putzstreifen an Fenstern und Spiegeln verschwinden, wenn Sie mit einer alten Feinstrumpfhose über die Flächen reiben.
Zahnpasta... Mit Backpulver... Alka Selzer...
... als Fleckenmittel. Grasflecke auf Jeans mit Zahnpasta einreiben und einwirken lassen. Danach normal in der Maschine waschen. ... für Glanz sorgen. Schmuck lässt sich mit wenig Wasser, Backpulver und einem weichen Bürstchen reinigen. Bürste nass machen und das Schmuckstück mit dem Backpulver einreiben. Einwirken lassen und mit klarem Wasser abspülen.

 

...bringt Schmuck zum Glänzen. Silber- und Goldschmuck (bitte keine Perlen!) zwei Minuten in ein Glas Wasser tauchen, in dem vorher zwei Tabs Alka Selzer aufgelöst wurden. Die darin enthaltene Zitronensäure und der Sprudeleffekt lassen Ketten und Ringe wieder strahlen. Außerdem gut für einen verstopften Abfluss. Drei Tabs hineingegeben, eine Tasse Essig hinterhergießen, etwas einwirken lassen, mit heißem Wasser nachspülen.
Haarspray... Filtertüte... Backpulver...

... pflegt Regenschirme. Damit bleibt nicht nur die Frisur in Form: Auch Regenschirmbezüge bleichen nicht aus und werden nicht porös, wenn man sie von Zeit zu Zeit mit Haarspray einsprüht. Auch gut als Schutzschicht für die Rezeptseiten von Kochbüchern. Seiten mit Haarspray besprühen, dann verschmutzen sie nicht beim Kochen, und Fettspritzer lassen sich leicht abwischen. Oder gegen quietschende Türen: etwas Spray auf die Türangeln - und das nervende Geräusch hat bald ein Ende.

... putzt Spiegel blitzblank.

Da Filtertüten fusselfrei sind, eignen sie sich bestens dafür, Spiegel auf Hochglanz zu polieren. Auch gut als Einlagein Blumentöpfen. Deren Boden mit einer Filtertüte auslegen. So kann überflüssiges Gießwasser abfließen, ohne das Erde ausgespült wird.

Oder als Spritzschutz in der Mikrowelle. Einfach kleine Schüsseln damit abdecken. Filter saugen gut!

... säubert Thermoskannen. Es bleicht, reinigt, bindet Gerüche. 2 EL Pulver in die Kanne, heißes Wasser auffüllen, 2 Stunden warten, spülen. Auch gut als Kalk-Killer in Blumentöpfen. Diese in ein Bad (Mischung: 2 TL Pulver auf 1 l Wasser) stellen und ein paar Stunden einwirken lassen.

Oder als Geruchskiller in der Spülmaschine: dazu 1/2 Tasse Pulver auf den Boden des Gerätes streuen.

     
       
       
       
       
       
       
       

 


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!